Wie wir diese Herausforderung gemeinsam meistern.

Online Vertriebs-Maßnahmen die jetzt notwendig sind

Es gibt verschiedene, wichtige Vertriebs-Bereiche, die Sie jetzt nicht vernachlässigen, ja gar pausieren sollten. Sie benötigen Ihre Verkaufs-Tools jetzt mehr denn je, um am Markt sichtbar zu sein und sich auf die geänderten Gäste-Anforderungen und globalen Veränderungen einstellen zu können.

Wir haben für Sie eine übersichtliche Aufstellung aller wichtigen Maßnahmen, die Sie jetzt angehen sollten, erarbeitet.

Diese Systeme sollten up-to-date sein:

  • Channel Manager
  • Web Booking Engine (Buchungsstrecke auf Ihrer Hotelwebseite)
  • Yield & Revenue Management System (Strategie)
  • Hotelprogramm
  • Hotelwebseite
  • Angebots-Software

WICHTIGE MAßNAHMEN

Wartung und Sichtbarkeit Ihres Hauses für den kommenden Sommer 2020 sicherstellen Nutzen Sie hier gerne unseren Wartungsservice, was Preise und Verfügbarkeiten angeht.
Vorausschauende Wartung der nächsten Saisonen (Winter 20/21 und Sommer 2021) Wir schalten gerne alle Kanäle für Sie frei.
Datenanalyse - lernen Sie aus der Vergangenheit Mit Hilfe einer Datenanalyse Ihres Vertriebs (zB einer Auswertung Ihrer Preisdurchsetzung) kann Ihnen Interalp zeigen, wo der Hebenl angesetzt werden sollte.
Prüfen Sie Ihre Stornobedingungen - flexible Buchungsmöglichkeit für Ihre Gäste ist im heurigen Sommer das A und O! Wir erstellen gerne eine passende Strategie für Sie.
Buchungsanreize sollten geschaffen werden (Angebote, Incentives) Besonders für direkt buchende Gäste ein Thema!

Partnerschaften optimal ausrichten

  • Metasearch - Wir raten Ihnen, Ihre Budgets nicht zu pausieren, sondern lediglich Ihre CPC – Levels (Cost per Click) zu kontrollieren und gegebenenfalls zu reduzieren.
  • Google Ads Kampagnen - Eine Verringerung Ihrer Tages-Klickbudgets könnte nun Sinn machen, um zumindest weiter sichtbar zu bleiben.
  • SEO - Ein Pausieren der Suchmaschinenoptimierung ist bei einem höheren finanziellen Einsatz (monatliche Kosten) eine Überlegung wert
  • Darüber hinaus sollten Sie Werbeschaltung aller Art (besonders im Print) genau prüfen und gegebenenfalls nach hinten schieben.

Ihre Hotelwebseiten-Checkliste

Stellen Sie Ihre Hotelwebseite komplett auf Sommer ein (Texte, Bilder, Preisliste, gegebenenfalls Menüführung mit Sommer in den Vordergrund rücken)
Bewerben Sie Ihre Sommerpreise sowie Pakete prominent auf der Startseite und allen wichtigen Unterseiten (Zimmer-Detailseiten, Bildergallerie)
Stellen Sie sicher dass Sie auf der Website online buchbar sind für Sommer 2020 sowie Winter 20/21
Nehmen Sie die Gesundheit Ihrer Gäste ernst und kommunizieren Sie Hygiene-Standards auf der Webseite. Was tun Sie, damit sich Gäste bei Ihnen sicher fühlen, was ihre Gesundheit betrifft?
TIPP: wenn Sie Partner der Micado-IT sind dann informieren Sie sich über die Möglichkeit, Webmanager und Webbox nahtlos zu verbinden. Diese Integration bietet Arbeits-Ersparnis für Sie und kurze, intuitive Wege für Ihren Gast!

Was können wir noch gemeinsam tun?

Bereiten Sie Ihre Rezeptions-Mitarbeiter und alle zuständigen Personen im Verkauf optimal auf die kommende, herausfordernde Saison vor. Folgende Fragen werden dabei mit Ihnen aufgearbeitet:

Wie informiere ich den Gast über die Sicherheit, zu buchen? Welche Hygienestandards bieten wir?
Wie hole ich den Gast bestmöglich in seinem Buchungswunsch ab?
Wie verkaufe ich die besonderen Buchungs-Bedingungen (Storno-Möglichkeit, Angebote, Incentives) effizient und selbstsicher?

Hierzu erarbeiten gerne eine Strategie für Sie, welche dann on- und offline durchgängig kommuniziert und angeboten werden kann. So erhöhen Sie die Glaubwürdigkeit am Gast und schüren Vertrauen für den Buchungsabschluss. Des Weiteren schulen wir Ihre Mitarbeiter auf diese Strategie, sodass diese selbstbewusst und überzeugend am Gast auftreten können, und diesen bestmöglich für seine Buchungsentscheidung abholen bzw lenken können.

Salesbox Channel Manager bei Interalp_Touristik




Sie Sind bereit, mit uns durch diese Herausforderung durchzutauchen, und gestärkt daraus hervorzugehen? Wunderbar - dann kontaktieren Sie uns via Email oder gerne auch telefonisch unter 05372 22490.

Gerne können Sie auch den Button "Get in Touch" nutzen und über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen - wenn auch nicht gleich persönlich ;-)

Schreiben Sie uns - wir unterstützen Sie!