Das Hotel Reservierungssystem im Tourismus

"Stillstand bedeutet Rückschritt."

In diesem Sinne entwickeln wir die direkte Vertriebssoftware für unsere Kunden ständig weiter und versuchen, auf die Bedürfnisse der individuell geführten Ferienhotellerie bestmöglich einzugehen. Unsere Zimmerreservierungs-Software, die Webbox, wurde dabei nicht nur einer kompletten Überarbeitung unterzogen - nein - sie hat auch ein ganz neues Design erhalten.

AB SOFORT ist unsere neue Webbox für alle Kunden verfügbar und kann sofort in Ihrer Hotelwebseite (passend zu Ihrem Look & Feel) angepasst und eingebaut werden!

Mit unserem modernen Reservierungssystem können Sie künftig nicht nur einfach Ihre online Buchungen verwalten, auch Ihre Gäste profitieren von einem neuen, optimierten Buchungssystem mit vereinfachter Benutzerführung, neuen Funktionen (Upselling!) sowie leichterem Durchführen einer online Buchung.

Mehr Funktionen, einfachere Handhabung und optimierter Verkauf!

Webbox 3.0 - Was ist neu?

  • Buchungsprozess und Buchungsschritte wurden neu gedacht
  • Fokus auf einfaches Erfassen der gesamten Customer Journey + schnellen Abschluß der Buchung
  • Farbgebung auf jeweiliges Hotel CI vollumfänglich anpassbar (Farben, Schriftart)
  • NEU - Upselling Funktion als zentrales Element der Buchungsstrecke
  • Neugestaltung der Zimmerbeschreibungen + Fokus auf Zimmerausstattung durch spezielle, neu designte Icons
  • Übersichtlicher Warenkorb und einfacher Check-Out Prozess mit den gängigsten Bezahlfunktionen wie Google oder Apple

Hier für Early Access zur Webbox 3.0 registrieren!

Die Webbox 3.0 erfüllt den hohen technischen und benutzerfreundlichen Anspruch, den Sie als Ferienhotel-Betreiber mitbringen und ist ihrer Zeit voraus. Wir haben die Software gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt und dabei viel wertvollen Input zur Usability mitgenommen.

Die neue Webbox erfüllt damit einmal mehr die komplexen Ansprüche des Gastes, was eine schnelle und einfache Buchungsabwicklung angeht!

NEU - Angebote direkt aus der Webbox versenden

Webbox Angebotstool

Webbox Angebotstool

Das Angebotstool in der Webbox wird als ergänzendes Feature jeden Angebotsprozess der Rezeption spürbar vereinfachen und beschleunigen. Durch den Zugriff auf eure Direktpreise lenkt ihr eure Vertriebsperformance aktiv und gestaltet eure Preise auch in den Angeboten voll dynamisch.
Mehr dazu

Die häufigsten Fragen zur Webbox

  • 1. Bezahle ich die Hotelsoftware pro Buchung? Gibt es ein Provisionsmodell wie bei Booking & Co?
  • Nein, alle Buchungen, die über die Webbox generiert werden, sind provisionsfrei und werden 1:1 mit Ihren Gästen abgerechnet. Interalp verrechnet hier eine monatliche, fixe Gebühr.
  • 2. Kann ich ein digitales Bezahlsystem nutzen, um meinen Gästen Paypal und ApplePay anzubieten?
  • Ja, die Webbox bietet eine Schnittstelle zur Datatrans, dem Schweizer Payment Provider, mit dem Ihre Gäste direkt mit Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal/ApplePay oder GooglePay bezahlen können.
  • 3. Kann ich über das Buchungsprogramm auch Zusatzleistungen verkaufen?
  • Ja. Die Webbox bietet die Möglichkeit, verschiedenste, saisonale Zusatzleistungen wie SPA Anwendungen, ein Hund im Zimmer oder eine Flasche Sekt bei Anreise, anzulegen und für den Gast zubuchbar zu machen.
  • 4. Kann ich die Hotelsoftware auch auf Basis einen Zimmers oder eines Pakets direkt in meine Webseite einbauen?
  • Ja, die Webbox kann mit eigener Zimmer- oder Paket-URL in verschiedene Unterseiten eingebaut werden, sodass Sie unkompliziert und schnell spezielle Pakete oder Zimmer verstärkt bewerben können.
  • 5. Wie behält der Gast die Übersicht über seine Buchung?
  • Die Reservierungssoftware zeigt einen "Warenkorb" am rechten Rand - wie Sie es von Amazon kennen - und dort sieht der Gast zu jeder Zeit seine ausgewählten Zimmer und Zusatzleistungen. Er kann außerdem wieder Produkte aus dem Warenkorb entfernen und andere hinzufügen.
  • 6. Kann ich über die Hotelsoftware spezielle Preise und Angebote sowie Pauschalen für meine Gäste einstellen?
  • Selbstverständlich. Sie können außerdem über einen Promotion Code bestimmte Gästegruppen (zB Newsletter Empfänger) mit einem eigenen Preis/Angebot ansprechen, den nur diese Gruppe sehen kann.
  • 7. Was kann die Hotelsoftware im Bereich Yield Management? Kann die Webbox dynamische Preise und Pauschalen darstellen?
  • Die Webbox ist speziell darauf ausgerichtet, dynamische Preise anzuzeigen, auch im Package-Bereich. So bieten Sie stets den besten, tagesaktuellen Preis an - passend zur Auslastung und zum Forcast.
  • 8. Wie funktioniert der Software Support? Kostet dieser extra, zusätzlich zu den monatlichen Nutzungsgebühren?
  • Natürlich nicht. Der Support unseres Mitarbeiter-Teams (telefonisch und per Email) ist in den monatlichen Gebühren inkludiert und Sie können diesen sooft nutzen, wie Sie möchten.
  • 9. Kann ich jederzeit kündigen?
  • Wir bieten keine Knebelverträge. Sie können die Webbox mit einer Frist von 30 Tagen jederzeit schriftlich kündigen.
  • 10. Welche Schnittstellen bietet mir die Hotelsoftware?
  • Die Webbox bietet Schnittstellen zum Anfragesystem Reguest, zu Hotelchamp, dem Direct Sales Tool für Ihre Webseite sowie zum Payment Provider Datatrans. Selbstverständlich korrespondiert die Webbox auch mit unserer Salesbox (Yield & Channel Manager) sowie mit der Ratebox (Ratenvergleichstool).
  • 11. Was kostet das Webseiten - Reservierungssystem für ein kleines Hotel?
  • Unsere Software kann ab € 69,00 monatlich im vollen Systemumfang genutzt werden (zzgl Serverkosten).
  • 12. Kann ich mehrere Betriebe in meinem Hotelsoftware-Account anlegen?
  • Ja, die Webbox ist als Multi-Property Account angelegt. Es ist möglich, darin mehrere Betriebe in unterschiedlichen Standorten anzulegen und auf verschiedenen Websites anzuzeigen (gegen Aufpreis).

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Webbox haben, einen Demozugang möchten oder eine Präsentation der Software, schreiben Sie uns!

Wir stellen Ihnen unsere brandneue Software gerne vor!

Sie hätten gerne mehr Infos zur Webbox 3.0?